fbpx

Das Schlaraffenland

Das Schlaraffenland

Projektträger: Theater- und  Kulturförderverein der Vogtlandhalle e.V.

Kooperationspartner: Alte Papierfabrik Greiz e.V.

Rita Ringelschatz, die fleißigste Schuhputzerin des Dorfs Graupensuppe, gelangt dank einer sonderbaren Münze ins Schlaraffenland. Dort findet sie sich an der reich gedeckten Tafel von Königin Karamellbonbon und ihrer Tochter Prinzessin Butterkeks wieder. Gemeinsam mit ihren Gästen dem Zuckerdoktor, dem Richter Schadenfroh, dem Quizmaster Lothar van de Leberwurst und der jungen Alten möchte die Königin den 365. Feiertag in diesem Jahr begehen. Nach einigem Wirbel um Ritas Ankunft und so manchem fröhlichen Lied soll Rita beim großen Schlaraffenland Lügenquiz mitmachen. Leider zeigt die bisher so lustige Gesellschaft hier ihr wahres Gesicht.

Foto: Jens Lorenz – Nekromanpix Lichtbildmanufaktur 

-Theaterpädagogisches Projekt mit gesellschaftskritischem Blick auf unser Konsumverhalten-

Gefördert vom Im Rahmen des Bundesprogrammes

Schreibe einen Kommentar